cfug.de - coldfusion user group central europe

CFUG News

Ben Nadel und Terry Ryan bei der CFUG

Das nächste CFUG Meeting findet statt am Freitag, dem 28.05.2010. Dieses mal haben wir direkt zwei "besondere" Sprecher zu Gast und demzufolge werden wir auch zwei Sessions haben.

Adobe's Platform Evangelist Terry Ryan wird eine Session zum Thema Advanced ORM halten und zum anderen wird Mr. Ben "Kinkysolutions" Nadel einen tiefen Einblick in das Application Framework präsentieren. Details zu den Sessions findet Ihr am Ende dieses Posts.

Terry als Platform Specialist dürfte den meisten ebenso ein Begriff sein wie Ben Nadel. Ben hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht als hervorragender Blogger, der den Dingen gerne auf den Grund geht und nicht nur oberflächliche Posts präsentiert. Gelegentlich würzt er das Ganze mit Ausflügen in die Welt des Fitness-Trainings oder auch mit "kinky" Anspielungen oder Bildern. ;-)

Der Dank für diese Speaker geht an EMEA ColdFusion Specialist Claude Englebert, auf dessen Initiative hin dieser Event stattfindet. Da beide Speaker aus den USA kommen, werden die Vorträge auf Englisch gehalten werden.

Das Meeting wird bei Adobe Systems in München stattfinden. Da wir zwei Sessions haben, fangen wir etwas früher an als bei sonstigen UG-Meetings. Beginn ist  bereits um 17:30 Uhr. Der Eintritt ist natürlich frei. Als Zuckerhäubchen wird es auch wieder etwas zu gewinnen geben.

Zusammenfassung:
Was: UG-Meeting mit Terry Ryan und Ben Nadel
Wann: 28.05.2010, 17:30 Uhr
Wo: Adobe Systems, Georg-Brauchle-Ring 58, 80992 München

Wie immer gilt: Bitte Anmelden, Link zur Anmeldung findet Ihr unten.

Hier die Kurzbeschreibung der Sessions:

 Advanced ORM - Terry Ryan (Adobe)
No basics, no 5 minute demos of "what ORM is."  We start beyond basic mappings and relationships to tackle the more exotic ways of mapping databases to ORM objects. We'll also explore the underpinning of ORM in ColdFusion. 

 

 Mastering the ColdFusion Application Framework - Ben Nadel (Epicenter Consulting)
When most people hear the term, "Framework," they think about products like ColdBox, Model-Glue, Mach-ii, and FW/1. What most people generally don't think about is the robust and powerful framework that comes already packaged with ColdFusion. The Application.cfc component is an event-driven front-controller that affords the programmer extremely granular control over all aspects of the application lifecycle, from the macro events down to per-user-request application and session overrides. Come to this presentation to learn about what a ColdFusion appliation really is and how you can leverage the ColdFusion application framework to build more elegant software right out of the box. 

 

 

Hier geht es zur Anmeldung